Folge 98: Düster und nostalgisch

Euer Podcast über Videospielmusik ist zurück! Wie immer haben wir einige schöne Alben im Programm. Fünf Soundtracks werden in dieser Folge abgehandelt. Darunter der Final Fantasy 7 Remake Soundtrack, welcher am 27. Mai erschienen ist. Komponist Nobuo Uematsu lässt den Klassiker noch einmal neu aufblühen.

Mit Hiroki Kikuta und dem Trials of Mana OST schwelgen wir dann weiter in Erinnerungen an die guten Secret of Mana-Zeiten. Zum 3D Remake ist der Soundtrack ebenfalls erschienen und durchaus ein paar Worte wer.

Düster wird es dann mit Alexey Omelchuk und den Soundtracks zu Metro 2033 Redux und Metro: The Last Light. Die dunklen Klänge und der schwere Sound des Untergrunds sind jedes Mal eine Klasse für sich.

Da die Gaming-Welt gerade von kaum etwas anderem spricht, war es natürlich auch bei uns ein Thema: Der neue Soundtrack zu The Last of Us II. Komponist Gustavo Santaolalla macht qualitativ genau da weiter, wo er mit dem ersten Teil aufgehört hat. In der neuen ICO-Radio stellen wir daher auch dieses Album vor.

Viel Spaß bei der 98. Folge und wenn sie euch gefällt, lasst gerne einen Kommentar hier und vergesst nicht ICO-Radio auf den unterschiedlichen Kanälen zu supporten. Wir danken euch schon mal im Vorfeld!

ICO-Radio – Folge 98

Flattr this!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.