ICO-Radio: Show Nr. 1

Die 3Typen, Games-Musik, 8Bit, The Witcher, Kola Kid

Show 1: Es ist soweit, wir sind online! Zum Auftakt liefern wir euch ein Interview mit den 3Typen, einen Ausflug ins Universum von The Witcher und natürlich jede Menge Musik. Simples Gedudel war gestern!


Das habt ihr heute gehört:

  • Dusk of a northern Kingdom: The Witcher – 4:21
  • Liquor – Runaway: Main Theme – 8:32
  • The Bottom: Machinarium – 11:34
  • Regurgitation Pumping Station: Kyle Gabler – World of Goo Soundtrack – 15:24
  • Blob in Space: de Blob 2 Soundtrack – 19:07
  • Can’t hide youre love: Kola Kid – 21:44
  • Fire: 3Typen – 33:03

Einen ganz speziellen Dank richten wir an die 3Typen für dieses abenteuerliche Interview!

flattr this!


14 Kommentare

  1. i+ug März 23, 2012 6:35 pm  Antworten

    Ich mag die Idee und ihr seid aufs erste Reinhören auch echt gute Sprecher, aber euer Soundlogo nach jedem Track fuckt echt ab.

    • Nicole März 23, 2012 7:07 pm  Antworten

      Das haben wir mittlerweile auch reduziert. ;)

  2. smithy Januar 24, 2011 2:17 pm  Antworten

    SUUUPER!

    Wird es einen Podcast geben?

  3. Sarah Januar 19, 2011 1:53 pm  Antworten

    Großartig! :D
    Ich hatte Spaß beim Zuhören und das Interview mit Typ [1] fand ich super :)
    Weiter so, ihr zwei Guten!

  4. Nicole Januar 19, 2011 11:36 am  Antworten

    Ein Tag ICO-Radio und das Team sagt schon mal danke für die rege Beteiligung. :-)

  5. tom Januar 18, 2011 6:34 pm  Antworten

    Show ist gut :)
    Bis auf das Interview….
    Das ist nicht witzig. Das ist bescheuert. Man versteht kaum was. Naja aber bei einem Gast der sich “3Typen” nennt, ist es irgendwie auch wenig verwunderlich, dass sie (bzw. er) sich nicht interviewen lassen und son scheiß von sich geben.

    Das schlimme ist nur das viele das ganze witzig finden werden und “3Typen” auch noch bei Twitter folgen o.a.
    Leute wacht auch und irgnoriert solche Kindergartenkinder. Dann wird die Welt besser.

    • Rache-der-Hamster Februar 21, 2011 4:15 pm  Antworten

      Hey Tom

      ich muss dir zwar zustimmen dass man beim Interview nicht viel versteht, doch war diese Gesprächsform wenigstens kreativ gewesen und passt auch zum Image von 3Typen. Zudem machen sie hammer Spielemusik und verdienen daher nicht als “Kindergartenkinder” bezeichnet zu werden. Wenigstens halten sie bei dem Versuch ihre Identitäten zu verbergen durch (im Gegensatz zu anderen Maskentragendenn Slipknotähnlichen Gruppen) das macht sie wiederum interessant.

      Alle Daumen hoch für 3Typen und ico-radio

  6. Digital Tools Januar 18, 2011 1:59 pm  Antworten

    Coole Sache, hab grad meine Freunde an Soundeffekten entdeckt… ;)

  7. 3typen Januar 18, 2011 1:59 pm  Antworten

    \/13£3|\| Ð4|\||{ 4µ(|-| 4|\| 3µ(|-| b31Ð3 :-)

  8. Sebbo Januar 18, 2011 1:51 pm  Antworten

    Achja: Waere von Vorteil, wenn ihr schon eine Timeline einbaut, dass der Player nicht die verbleibende, sondern die verstrichene Zeit anzeigt ;)

  9. Sebbo Januar 18, 2011 1:50 pm  Antworten

    Sehr nette Idee!
    Wuerde mich auf ein paar Tracks von VVVVVV und Super Meat Boy freuen!

  10. Keckman Januar 18, 2011 1:08 pm  Antworten

    Das ist ja mal ne coole Idee. Die Show gefiel mir gut. Bin gespannt was ihr noch so aus dem Hut zaubern werdet.

Kommentar verfassen